Axel Troost, Staatsverschuldung in Deutschland

Im Wortlaut

Die Fraktion in den Medien


13.08.2012 – Axel Troost, linksfraktion.de

Hintergrund: Staatsverschuldung in Deutschland

Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Bundestag

Seit Monaten wird die deutsche und europäische Politik von der Eurokrise bestimmt. Dabei steht vor allem die Staatsverschuldung als vom Mainstream deklarierte Ursache der derzeitigen Krise im Fokus der Berichterstattung. War diese anfangs vor allem auf die GIIPS-Staaten (Griechenland, Irland, Italien, Portugal und Spanien) begrenzt, rückt auch die Staatsverschuldung Deutschlands in ihren Blickwinkel, sowohl nach der Debatte um die Einführung von Schuldenbremsen im Bund und in den Ländern als auch nach der Einführung des Fiskalpaktes. „Axel Troost, Staatsverschuldung in Deutschland“ weiterlesen

Werbeanzeigen