Erneut ein Unfall: Intercity entgleist im Stuttgarter Hauptbahnhof

http://www.esslinger-zeitung.de/lokal/stuttgart/stuttgart/Artikel915401.cfm

„Intercity entgleist im Stuttgarter Hauptbah(dpa/lsw) – Ein Intercity ist heute am Stuttgarter Hauptbahnhof entgleist und hat damit zahlreiche Zugausfälle verursacht. Aus zunächst ungeklärter Ursache waren nach Angaben der Bahn zwei hintere Waggons und die schiebende Lok beim Ausfahren aus dem Kopfbahnhof an einer Weiche entgleist, aber nicht umgekippt. Verletzt wurde niemand. Einsatzkräfte evakuierten den Zug mit gut 100 Reisenden, wie ein Sprecher der Bundespolizei sagte. Weil der IC 2312 mit Ziel Hamburg gerade losgefahren war, sei er mit geringer Geschwindigkeit unterwegs gewesen, hieß es.“

Bahn muss in Betriebssicherheit investieren statt an S21 herumbasteln!

Stuttgart, 24. Juli 2012: Heute ist im Stuttgarter Kopfbahnhof der IC2312 bei der Ausfahrt aus dem Bahnhof entgleist, zur Stunde und voraussichtlich bis in den Abend hinein sind die Gleise 9 und 10 gesperrt, aus Gleis 8 kann kein Zug mehr ausfahren. Vermutlich hat eine Weiche während der Fahrt die Stellung geändert, wodurch ein Teil des Zuges entgleist ist. Konkrete Infos und Fotos bei Drehscheibe online „Erneut ein Unfall: Intercity entgleist im Stuttgarter Hauptbahnhof“ weiterlesen