Rede im Wirtschaftsausschuss zur Stuttgart-21-Kampagne der Region im Vorfeld der Volksabstimmung

Verschwendung von Geldern für die Werbung für S 21 – vor der Volksabstimmung

Friedhelm Hoffmann, Rede

Rede im Wirtschaftsausschuss zur Stuttgart-21-Kampagne der Region im Vorfeld der Volksabstimmung

Herr Vorsitzender, meine Damen und Herren,

 

das, was hier als gelungene, notwendige und erfolgreiche Kampagne gefeiert wird, entpuppt sich bei näherem Hinsehen als völlig überteuere Aktion, bei der zudem auch noch eine erhebliche Summe von 90.000 € buchstäblich in den Sand gesetzt wurde.
Rede Regionalversammlung

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s