Offener Brief an die Bewegungen im Land

Liebe Menschen in den unterschiedlichsten Bewegungen unseres Landes,

wir, die Kopfbahnhof-Freunde, haben am 27.11. fast einen KO-Schlag eingesteckt – von langer Hand geplant und mit aller Macht durchgezogen – aber wir sind noch immer da und wir versuchen, neue Wege zu gehen und noch nicht Dagewesenes zu initiieren. Der Text ist lang und wir bitten Euch darum ein paar Minuten zu investieren – es bedeutet uns viel und kann für viele von Bedeutung werden in der Zukunft, denn es geht in Stuttgart um weit mehr als einen Bahnhof. Wir bitten um Eure aktive Unterstützung, kommt alle ab dem 07.01.2012 nach Stuttgart, um unseren Schlossgarten und den Südflügel des Kopfbahnhofs zu retten. Helft uns, den Schlossgarten zu besetzen, bevor die Baumfäller und Bagger anrücken. Helft uns, uns massenweise im Schlossgarten niederzusetzen und eine Räumung so unmöglich wie noch nie zu machen – friedlich und gewaltfrei. „Offener Brief an die Bewegungen im Land“ weiterlesen

Werbeanzeigen

“Der Südflügel bleibt – wir auch”: Kulturprogramm im Anschluss an die Montagsdemo

Nach der 106. Montagsdemo am morgigen Montag, den 09.01.2012 findet nicht wie ursprünglich geplant und angekündigt ein Demozug zum Finanzministerium statt. Stattdessen wird es unter dem Motto „Der Südflügel bleibt – wir auch“ ein Kultur- und Informationsprogramm am Südflügel geben. „“Der Südflügel bleibt – wir auch”: Kulturprogramm im Anschluss an die Montagsdemo“ weiterlesen