Jahrestag Schwarzer Donnerstag

 

Liebe Parkschützerinnen und Parkschützer, eine spannende Woche liegt vor uns. Die Bahn AG betreibt munter die Installation der blauen Rohre weiter und steht nun kurz davor in den Schlossgarten vorzudringen. Kurz vor dem 30.09.2011 und damit genau ein Jahr nach dem unverhältnismäßig gewalttätigen Polizeieinsatz, der als Schwarzer Donnerstag in die Geschichtsbücher eingehen wird, steht nun ein weiterer Angriff der Bahn auf den Schlossgarten unmittelbar bevor.

Es lohnt sich weiter wachsam zu sein, aber vor allem am nächsten Freitag zu Tausenden nach Stuttgart zu kommen! Am 30.09.2011 wollen wir uns gemeinsam erinnern und gemeinsam nach vorne schauen in eine Zukunft, die die Menschen ernst nimmt und sie frühzeitig demokratisch mitbestimmen lässt, damit so ein Tag wie der Schwarze Donnerstag nie wieder passiert. Apropos Demokratie: Das Aktionsbündnis hat beschlossen, sich aktiv mit einer landesweiten Kampagne „Ja zum Ausstieg“ in die Volksabstimmung einzumischen. Da wir im Gegensatz zu den Befürworten nicht mit Großspenden aus der Wirtschaft rechnen, benötigen wir dringend Ihre Spenden (Aufruf dazu siehe unten). Mehr dazu gibt es auf der nächsten Montagsdemo.

Dran bleiben,

Oben bleiben Hannes Rockenbauch

1. Jahrestag „Schwarzer Donnerstag 30.09.“ Die Großveranstaltung beginnt am Freitag 30.09. um 17:00 Uhr auf dem Schlossplatz mit einer Auftaktkundgebung: Es reden u.a. Brigitte Dahlbender, Volker Lösch, Gangolf Stocker, Elka Edekott.

Es musizieren: Zam Helga und NU SPORTS. Im Anschluss gibt es einen Demozug über die Planie und Konrad-Adenauer-Straße in den Schlossgarten. Bei der Kundgebung im Schlossgarten ab ca. 19:20 Uhr sprechen u.a. Christine Prayon, Joe Bauer, Guntrun Müller-Enßlin. Es musizieren Manfred Wetzler (Klassik), Dacia Bridges (Soul) uvm. Bitte Kerzen, Lampions, etc. mitbringen.

Es gibt viele Informationsstände und einen Getränkeausschank im Schlossgarten. Das komplette Programm und die Demoroute gibts unter http://www.parkschuetzer.de/termine/1748 Flyer zum Herunterladen und Ausdrucken: A4 (schwarzweiss) http://www.parkschuetzer.de/assets/termine/var/30-sept-flyer-4x-sw.pdf Postkarte (farbig) http://assets2.parkschuetzer.de/assets/termine/var/postkarte-30.09.-cmyk.pdf 93. Montagsdemo am 26.09.2011 Bei der nächsten Montagsdemo um 18 Uhr vor dem Hauptbahnhof sprechen Dr. Brigitte Dahlbender (Sprecherin des Aktionsbündnisses) und Daniela Catalono (ver.di Jugend Stuttgart). Musik gibt es von Villadeans. Vor der Montagsdemo um 17:30 Uhr: 12. Plädoyer für den Südflügel mit Klaus Schmiedek (Regierungsbaumeister a.D.) zum Thema „Der Bonatz-Bahnhof – ein Monument des Bau-Hand-Werks“. Vor dem vom Abriss bedrohten Südflügel des Stuttgarter Hauptbahnhofs. 100.000 Statements! Letzten Samstag um die Mittagszeit war es soweit: Das einhunderttausendste Statement (http://www.parkschuetzer.de/statements/100000) ist geschrieben worden! Wir gratulieren allen ParkschützerInnen, die unseren Einsatz für den Park und den Bahnhof seit jetzt fast zwei Jahren online mitgestalten. Sie sind wahrlich spitze, auf geht’s zu den nächsten 100.000! Kommentare wurden übrigens schon über 700.000 abgegeben, Nachrichten wurden schon über 130.000 verschickt. Spenden Für den Aufbau der landesweiten Kampagne zur Volksabstimmung benötigt das Aktionsbündnis dringend Ihre Hilfe. Bitte spenden Sie weiter so fleißig an: Kontoinhaber: BUND Regionalverband Stuttgart Konto 618052020 BLZ 60090700 Südwestbank

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s