OB-Wahl

Nürtinger Zeitung, 21.05.2011

OB-Wahl: Kommt ein Gegenkandidat?

Am 9. Oktober ist in Nürtingen Oberbürgermeisterwahl – Am 3. Juni wird die Stelle offiziell ausgeschrieben

Am 9. Oktober ist in Nürtingen Oberbürgermeisterwahl. Otmar Heirich hat angekündigt, sich für eine zweite Amtsperiode zu bewerben. Einiges deutet darauf hin, dass es für den 59-Jährigen kein Alleingang wird. Als ein möglicher Gegenkandidat wird hinter vorgehaltener Hand der Kirchheimer Bürgermeister Günter Riemer gehandelt.


VON ANNELIESE LIEB
„OB-Wahl“ weiterlesen

Kinderarmut – Familienarmut

junge welt, 19.05.2011
Wider den Populismus
Studie zu Familienarmut räumt auf mit Klischee von faulen Arbeitslosen, die an ihren Kindern sparen
Von Ralf Wurzbacher
Heute taugt nur noch zum »Sozialpolitiker«, wer auch richtig gegen Erwerbslose hetzen kann. Dieser Tage hatte Bayerns Sozial- und Arbeitsministerin Christine Haderthauer (CSU) ihren großen Auftritt. Die Gesellschaft könne sich das »Motto, wer arbeitet, ist doof, nicht gefallen lassen«, und »Hartz IV darf nicht zum Lebensstil werden«, zog sie am Wochenende in der Passauer Neuen Presse vom Leder. »Durch die hohe soziale Absicherung bei uns ist offensichtlich zu wenig Leidensdruck vorhanden.« Abhilfe bringe deshalb »soziale Begleitung«, Vermittlung von »Lebenskompetenz« und ein erweitertes »Portfolio der Maßnahmen« der Jobcenter. Das hat gesessen: Die Tirade schaffte es in die Schlagzeilen, löste den üblichen »Sturm der Entrüstung« bei Opposition und Verbänden aus und hallte damit noch länger nach. „Kinderarmut – Familienarmut“ weiterlesen